Nachrichten 2022 - 09 bis 12 - Archiv des CGC Blau-Gelb Grötzingen

Cobigolf-Club Blau-Gelb Grötzingen
Archiv
Direkt zum Seiteninhalt
Nachrichtenarchiv September bis Dezember 2022
Aufstiegs-Mannschaft des CGC Grötzingen
Auf dem Foto von links nach rechts sind:

Max Hartkorn, Mario Hartkorn-Götz, Thomas Rastetter, Siegfried Pitz und Sven Janz

Bild: Sigrun Mössinger - CGC Grötzingen
Aufstieg von der Landesliga in die Verbandsliga ist geschafft!

(mössig) Am Samstag, den 3.9.2022 um 7 Uhr ging es nach Inzlingen zum 3. und letzten Landesligaspiel gegen den BSV Inzlingen und den BGC Rheinau-Freistett.

Nach gut 2 Stunden Fahrt am Ziel angekommen, ging es gleich mit dem Training los, welches nach ca. 2 Stunden aufgrund eines Gewitters eingestellt werden musste.

Gegen Mittag meinte es Petrus wieder gut mit unseren Spielern, so dass weiter trainiert werden konnte.

Zum Abschluss des Trainingstages ging es Abends gemeinsam zum Essen.


Am Sonntag um 9.30 Uhr hieß es für unsere Spieler, bei strahlendem Sonnenschein, höchste Konzentration und gute Nerven, denn die Bahnen in Inzlingen sind sehr anspruchsvoll.

Unsre Spieler machten es bis zum Schluß spannend. Man konnte dem BGC Rheinau-Freistett 3 Schläge abnehmen und schaffte somit den Aufstieg in die Verbandsliga, da man in den ersten beiden Spieltagen in Grötzingen und Rheinau-Freistett Punkte (Schläge) gut machen konnte.

Wir gratulieren unseren Spielern Thomas, Siegfried (der für den erkrankten Klaus eingesprungen ist), Max, Sven und Mario zu ihren erspielten Leistungen.
Ihr könnt stolz auf Euch sein!

Für die Verbandsligaspiele im Jahr 2023 wünschen wir Gut Schlag und viel Erfol
g!
CGC Grötzingen zu Gast in Kellmünz

(mössig) Am Wochenende 24./25.09.2022 nahm der CGC Blau-Gelb Grötzingen am Pokalturnier des CGC Illertal Kellmünz e.V. teil.

Am Samstag konnte aufgrund des heftigen Regens leider nicht trainiert werden, den Abend ließ man bei gemütlichen Beisammensein und gutem Essen gemeinsam mit den anderen Teilnehmern ausklingen.

Am Sonntag startete pünktlich um 10 Uhr das Pokaltunier, das auch gleichzeitig der letzte Spieltag der Süddeutschen Meisterschaft war. Es galt 3 Runden zu spielen.

 Bei den Junioren siegte Max Hartkorn, Lucas Rastetter sicherte sich den 2. Platz.

 Bei den Damen belegte Tamara Hartkorn den 1. Platz und Yvonne Rastetter den 4. Platz.

Thomas Rastetter wurde bei den Herren Dritter und Mario Hartkorn-Götz bei den Senioren Fünfter.

 In der Mannschaftwertung sicherte sich der CGC Blau-Gelb Grötzingen den 3. Platz.

Nach der Siegerehrung und einem gemeinsamen Essen wurde die Heimreise angetreten.
Erfolgreiche Mannschaft des CGC Grötzingen beim Illertal-Pokal 2022
Auf dem Foto von links nach rechts sind:
Lucas Rastetter, Yvonne Rastetter, Mario Hartkorn-Götz, Max Hartkorn, Thomas Rastetter und Tamara Hartkorn
Foto: Rastetter

9625
Homepage-Sicherheit
Zurück zum Seiteninhalt