Kastenpass - DCV-Geschichte

Direkt zum Seiteninhalt

Kastenpass

Regeln 1967
a = Nummer und Bezeichnung (Eigenname) der Pisten
b = Kurzbeschreibung der Hindernisse
c = Spielregeln und Punktewertung
a)
Piste Nr. 8. „K A S T E N P A S S“
b)Ebene Bahn. Einfacher Kastendurchlaß mit konischem Durchlauf.
c)Allgemeine Spielregel. Dieses Hindernis gilt als überwunden, wenn die engste Stelle des Durchlasses voll durchspielt ist.

Mögliche Pluspunkte: 1 + 1 + 2 + 1 = 5

175-317

Zurück zum Seiteninhalt